Planned Maintenance


Abgeschlossen Aktualisierung der TeamSpeak 3 Server

Category: TeamSpeak | Planned time frame: 08.06.2019, 09:00 to 08.06.2019, 10:00 GMT+2 | Published on 06.06.2019, 10:42 GMT+2

Mit dieser Wartungsarbeit möchten wir gerne alle TeamSpeak 3 Server auf die derzeit neueste Version 3.8.0 aktualisieren. In diesem Zuge installieren wir gleich alle verfügbaren Updates für das Host-Server Betriebssystem.

Da wir unsere TEST TeamSpeak 3 Server bereits vor einer Woche auf diese Version aktualisiert haben, rechnen wir mit keinen Problemen während und nach den Updates. Alle TEST TeamSpeak 3 Server laufen seit dem Update stabil und ohne jegliche Probleme.

Die neue Version 3.8.0 bringt unter anderem folgende Änderungen:

  • Channel Eigenschaften und Rechte für die Unterstützung von Channel Bannern wurde hinzugefügt (TeamSpeak Client 5 ist hierfür notwendig; derzeit noch nicht verfügbar)
  • Maximale Länge an Zeichen, die für eine Text-Nachricht verwendet werden kann, wurde für neuere TeamSpeak 3 Clients von 1 KiB (1024 Zeichen) auf 8 KiB (8192 Zeichen) erhöht
  • Reduzierung des Packet Loss bei Servern mit hoher Auslastung
  • Server crasht nicht mehr, wenn ein virtueller TeamSpeak 3 Server gestoppt wird (war ein sehr seltener Fall)
  • Server friert nicht mehr ein, wenn die Serverauslastung zu hoch ist
  • Server meldet an die Weblist (Serverliste) nicht mehr, dass ein Client Channels erstellen kann, obwohl es nicht möglich ist

Die TeamSpeak 3 Server werden während der Wartungsarbeit unter Umständen mehrfach neugestartet.


Die Wartungsarbeiten beginnen jetzt.
Published on 18.06.2019, 21:25 GMT+2
Alle verfügbaren Betriebssystem Updates wurden erfolgreich installiert. Alle TeamSpeak 3 Server wurden erfolgreich auf die aktuellste Version aktualisiert. Alle Administrationsskripte zum Steuern der TS3 Server funktionieren weiterhin problemlos. Die automatische Aktualisierung der Query White- und Blacklisten anhand einer von uns definierten Liste erfolgt ebenfalls automatisch und ohne Probleme. Die Wartungsarbeiten wurden hiermit erfolgreich abgeschlossen.
Published on 18.06.2019, 21:25 GMT+2

Back to overview